Pesso - Einführungsgruppen

Liebe InteressentenInnen der Pesso-Therapie!

Um die Arbeitsweise der Pesso-Therapie kennen zu lernen und neue, heilende Erfahrungen zu erleben, biete ich Einführungsgruppen an. Verschiedene Übungen helfen, die eigenen Wahrnehmungsmuster zu erkennen, die sich aus den Erfahrungen mit den Eltern, Geschwistern … gebildet haben und das Verhalten heute beeinflussen. Ebenso können Erfahrungen gesammelt werden, wie der Körper sich ausdrückt und wie Gesten und die Anordnung von Personen im Raum emotional wirken.

Die Gruppe ist offen für Menschen,

• die sich selbst, ihre emotionalen und körperlichen Reaktionen besser verstehen wollen um aus alten Mustern auszusteigen
• die erleben, dass ihre Beziehungen konfliktreich sind
• die eine belastende Familiengeschichte haben, die immer wieder die Gegenwart beeinflusst
• die unzufrieden mit ihrer Lebenssituation sind
• die offen sind für neue Erfahrungen mit anderen Gruppenmitgliedern
• die verstehen wollen, wie unterschiedlich der andere (Partner) wahrnimmt und handelt

Jeder Mensch trägt ein tiefes Wissen in sich, welchen Kontakt er für seine optimale Entwicklung und Entfaltung braucht bzw. gebraucht hätte. Wurden Grundbedürfnisse von den Eltern nicht befriedigend beantwortet, sucht der Mensch in anderen Beziehungen nach deren Erfüllung. Diese ungestillten Bedürfnisse beeinflussen die Wahrnehmung der Gegenwart und können das Gelingen der Beziehungen stören.

 

TERMINE

1. Einführungsgruppe:

Samstag, 18.02.2017 von 10 – 13 Uhr und 14.30 – 17.30 Uhr
Verbindliche Anmeldung bis 13.02.2017.

2. Einführungsgruppe:

Samstag, 20.05.2017 von 10 – 13 Uhr und 14.30 – 17.30 Uhr
Verbindliche Anmeldung bis 15.05.2017

Ort: in meiner Praxis
Kosten: 80 Euro pro Person
TeilnehmerInnen: bis 8 Personen

Bitte denken Sie an bequeme Kleidung und warme Socken.
Verbindliche Anmeldung per Email: info@eva-summerer.de oder telefonisch: 08036 / 30 83 38